Ihre Karriere
in einem
inspirie­renden Umfeld

Reizt es Sie, für führenden Life Science Kunden diffizile Problemstellungen nachhaltig zu lösen? Möchten Sie spüren, wie man an seinen Aufgaben wächst und trauen Sie sich zu, die Verantwortung für Ihre Arbeitsergebnisse zu übernehmen? Fuchsen Sie sich eigenständig in komplexe Themenbereiche hinein und goutieren Sie trotzdem die elektrisierende Wirkung intensiver Teamarbeit?


Dann werden Sie Teil eines temperamentvollen, ambitionierten, lernenden Netzwerks. Entwickeln Sie aktiv den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Karriere – willkommen an Bord von MAIN5!

 

Professionelle Standards

Die Unternehmenskultur von MAIN5 ist stark von professionellen Werten und Grundsätzen geprägt, die unsere tägliche Arbeit und das Miteinander bestimmen. Einer unserer Kernansprüche ist es, den Erfolg und die Leistungsfähigkeit unserer führenden Life Science Kunden substanziell und dauerhaft zu verbessern. Hierzu wollen wir außergewöhnliche Persönlichkeiten für MAIN5 gewinnen, weiterentwickeln und nachhaltig begeistern. Kontinuierliche Entwicklungsmöglichkeiten sind daher ein integraler Bestandteil unserer kundennahen und innovativen Unternehmenskultur.

MAIN5 Management Consulting Karriere

Wir schaffen ein außergewöhnliches Arbeitsumfeld

MAIN5 steht für eine verteilte und hierarchieneutrale Zusammenarbeit. Der Eintritt bei MAIN5 bedeutet für einen Fachberater vom ersten Tag an, sich permanent weiterzuentwickeln. Wir bemühen uns gleichermaßen um Talente mit Fach- als auch um diejenigen mit Führungspotenzial, die ihre Heimat in der Life Science Industrie haben. Bei der Integration und Entwicklung unseres dezentral verteilten Netzwerks aus Kollegen, Partnern und Kunden werden Sie von unseren Managing Partners und Principal Consultants bedarfsgerecht unterstützt. Hohe Integrität und konstruktives Kritikvermögen ergänzt durch einen analytischen Verstand, sichere Methodik und der Fähigkeit, mit Menschen jeder Couleur erfolgreich zu sein, zeichnen Sie aus.

Nachstehend finden Sie unsere aktuellen offenen Positionen:

Finance & Operations Manager (m/w/d)

Die MAIN5 GmbH & Co. KGaA ist ein unabhängiges und erfolgreiches Management Consulting Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Wir lösen nachhaltig und zuverlässig Schlüsselthemen unserer Kunden, die jeweils von hoher Relevanz im wachsenden internationalen Wettbewerb sind.
Unser Fokus liegt auf den führenden Unternehmen aus dem Life Science Bereich. Das ist die Branche, in der wir zu Hause sind und in der wir nachhaltigen Erfolg durch die Definition, Umsetzung und Einführung zukunftsweisender Methoden, Strategien und Lösungen vorzuweisen haben.


Zur Verstärkung unseres Managements suchen wir eine/n

 

Finance & Operations Manager (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung der vorbereitenden Buchhaltung einschl. Lohn, Projektabrechnungen, Kostenabrechnungen, Ein- und Ausgangsrechnungen, Zahlungen, Auftragsbearbeitung etc.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Steuerberater (einschl. Kontrolle Monatsauswertungen und Mitarbeit beim Jahresabschluss)
  • Unterstützung des Controllings durch Reporting Packages
  • Ansprechpartner der Mitarbeiter für unser internes Zeiterfassungssystem für Projekte (ZEP) und dessen akkurate Pflege
  • Eigenverantwortliche Unterstützung bei der Analyse, Entwicklung, Optimierung und schrittweisen Einführung ausgewählter Unterstützungs- und Wertschöpfungsprozesse von MAIN5 sowie deren Nachverfolgung
  • Unterstützung bei gesellschaftsrechtlichen Themen einschließlich Durchführung von erforderlichen Sitzungen
  • Sonstige organisatorische und funktionale Aufgaben nach Absprache

 

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder einem relevanten, verwandten Bereich. Alternativ langjährige Erfahrung.
  • Frühere Erfahrungen als Finance & Operations Manager oder in ähnlichen Positionen
  • Gute Buchhaltungskenntnisse und Affinität zu Zahlen
  • Verständnis für Gesellschaftsrecht und generell rechtliche Themen
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit, Loyalität und Gewissenhaftigkeit
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Office365 (WORD, Excel, PPT, Outlook, Teams)
  • Sie sind es gewohnt, unabhängig im Homeoffice zu arbeiten
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch.

 

 Unser Angebot:

  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten und die Übernahme von Verantwortung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen bei überdurchschnittlichen Verdienstmöglichkeiten sowie flexibler Arbeitszeit
  • Wie bieten spannende Projekte und bereichernde Herausforderungen in einem interessanten Marktsegment mit hochkarätigen Kunden.
  • Sie arbeiten in einem international geprägten Umfeld und gehören zu einem hochmotivierten und exzellenten Team.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, „State of the Art“ Technologie für die vernetzte Zusammenarbeit in einer virtuellen Organisation, eine leistungsorientierte Vergütung, Fairness, Offenheit, Freiraum für Individualität, regelmäßige Stammtische, Team-Events und eine Menge Freude an der Arbeit.

 

Ihre Bewerbung:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. relevanten Zeugnissen an Tore Bergsteiner, e-Mail: recruiting@main5.de.

Projektmanager - Processes & Systems in Life Science (m/w/d)

Die MAIN5 GmbH & Co. KGaA ist ein unabhängiges und erfolgreiches Management Consulting Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Wir lösen nachhaltig und zuverlässig Schlüsselthemen unserer Kunden, die jeweils von hoher Relevanz im wachsenden internationalen Wettbewerb sind.
Unser Fokus liegt auf den führenden Unternehmen aus dem Life Science Bereich. Das ist die Branche, in der wir zu Hause sind und in der wir nachhaltigen Erfolg durch die Definition, Umsetzung und Einführung zukunftsweisender Methoden, Strategien und Lösungen vorzuweisen haben.

Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereiches IT-Systems & Processes suchen wir eine/n

 

Projektmanager - Processes & Systems in Life Science (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Als Projektmanager übernehmen Sie Verantwortung für Projekte und führen die Beteiligten selbständig und zielsicher durch den Projektablauf hin zu positiven Ergebnissen (in-time, in-budget, in-quality)
  • Durch Ihre verbindliche und aktive Kommunikation stellen Sie sicher, dass ihre Projekte und deren Fortschritt eine hohe Transparenz und Akzeptanz in der Kundenorganisation erfahren
  • Sie arbeiten dabei primär im Bereich der Life Sciences Industrie und betreuen Vorhaben zur Optimierung und Einhaltung von Compliance Anforderungen im Kontext IT-gestützter Standards und Prozesse.
  • Sie erwerben und verfeinern mittels "Training on the Job" weitreichende Kenntnisse der Branche und ihrer spezifischen Anforderungen.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise weisen Sie bereits erste Erfahrungen und Erfolge von der methodischen Planung und Einführung moderner Prozesse und IT-Systeme in Pharmazeutischen Unternehmen vor.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie aus dem Bereichen IT und / oder Business.
  • Die spezifischen Anforderungen und Systeme in den Bereichen Research & Development, Regulatory Affairs, Drug Safety, Quality Management oder IT sind Ihnen nicht fremd.
  • Sie haben Spaß an neuen herausfordernden Aufgaben, in einem komplexen Umfeld, reisen gerne in der D-A-CH Region und haben Spaß daran Ihre sehr guten Kommunikations- und Präsentations-Fähigkeiten in Deutsch und Englisch beim Kunden einzusetzen.
  • Als erfahrener Projektmanager haben Sie bereits Erfahrung in der Führung von Teams sowie in der Kundenbetreuung und Projektakquise erlangt.

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine individuelle Weiterentwicklung, methodisches und fachliches Coaching durch unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.
  • Wir bieten spannende Projekte und bereichernde Herausforderungen in einem interessanten Marktsegment mit hochkarätigen Kunden.
  • Sie arbeiten in einem international geprägten Umfeld und gehören zu einem hochmotivierten und exzellenten Team.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, „State of the Art“ Technologie für die vernetzte Zusammenarbeit in einer virtuellen Organisation, eine leistungsorientierte Vergütung, Fairness, Offenheit, Freiraum für Individualität, regelmäßige Team-Events, Schulungen und eine Menge Freude an der Arbeit.

 

Ihre Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. relevanten Zeugnissen an Tore Bergsteiner, e-Mail: recruiting@main5.de.

MAIN5 GmbH & Co. KGaA https://www.main5.de | Schumannstr. 27 | 60325 Frankfurt am Main
info@main5.de | T +49 (0) 69 . 505 027 228 | F +49 (0) 69 . 505 027 229

Business Consultant - Clinical R&D (m/w/d)

Die MAIN5 GmbH & Co. KGaA ist ein unabhängiges und erfolgreiches Management Consulting Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Wir lösen nachhaltig und zuverlässig Schlüsselthemen unserer Kunden, die jeweils von hoher Relevanz im wachsenden internationalen Wettbewerb sind.
Unser Fokus liegt auf den führenden Unternehmen aus dem Life Science Bereich. Das ist die Branche, in der wir zu Hause sind und in der wir nachhaltigen Erfolg durch die Definition, Umsetzung und Einführung zukunftsweisender Methoden, Strategien und Lösungen vorzuweisen haben.

Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereiches IT-Systems & Processes suchen wir eine/n

 

Business Consultant - Clinical R&D (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Als Business Consultant arbeiten und beraten Sie als Teil eines Account-Teams an der Analyse und Entwicklung neuer regulatorischer Geschäftsprozesse in Clinical R&D aktiv mit.
  • Sie organisieren und führen Workshops mit den beteiligten Personen durch und übernehmen hier aktiv Aufgaben bei Durchführung, Vor- und Nachbereitung.
  • Sie arbeiten ausschließlich für die forschende Life Science Industrie und lernen Kundenanforderungen im Kontext IT-gestützter Geschäftsprozesse kennen.
  • Durch „Training on the Job” erwerben Sie dabei weitreichende Kenntnisse der Branche und ihrer spezifischen Anforderungen in den verschiedenen Bereichen.
  • Sie übernehmen früh Verantwortung für Ihre Aufgaben und führen diese selbständig zu Ergebnissen, diese dokumentieren und präsentieren Sie im direkten Dialog mit dem Projekt-Team und unseren Kunden.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen mit in den Bereichen Clinical R&D oder Quality Management
  • Sie haben Erfahrungen im Management von klinischen Studien und Daten und kennen sich mit eTMF und CDMS aus.
  • Als erfahrener Consultant haben Sie bereits Erfahrung in der Führung von Teams sowie in der Kundenbetreuung und Projektakquise erlangt.
  • Sie haben Spaß an neuen herausfordernden Aufgaben, in einem komplexen Umfeld, reisen gerne in der D-A-CH Region und verfügen über sehr gute Kommunikations- und Präsentations-Fähigkeit in Deutsch und Englisch.

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine individuelle Weiterentwicklung, methodisches und fachliches Coaching durch unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.
  • Wir bieten spannende Projekte und bereichernde Herausforderungen in einem interessanten Marktsegment mit hochkarätigen Kunden.
  • Sie arbeiten in einem international geprägten Umfeld und gehören zu einem hochmotivierten und exzellenten Team.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, „State of the Art“ Technologie für die vernetzte Zusammenarbeit in einer virtuellen Organisation, eine leistungsorientierte Vergütung, Fairness, Offenheit, Freiraum für Individualität, regelmäßige Team-Events, Schulungen und eine Menge Freude an der Arbeit.

 

Ihre Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. relevanten Zeugnissen an Tore Bergsteiner, e-Mail: recruiting@main5.de.

MAIN5 GmbH & Co. KGaA https://www.main5.de | Schumannstr. 27 | 60325 Frankfurt am Main
info@main5.de | T +49 (0) 69 . 505 027 228 | F +49 (0) 69 . 505 027 229

Senior Consultant - Computerized Systems Validation (m/w/d)

Die MAIN5 GmbH & Co. KGaA ist ein unabhängiges und erfolgreiches Management Consulting Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Wir lösen nachhaltig und zuverlässig Schlüsselthemen unserer Kunden, die jeweils von hoher Relevanz im wachsenden internationalen Wettbewerb sind.

Unser Fokus liegt auf den führenden Unternehmen aus dem Life Science Bereich. Das ist die Branche, in der wir zu Hause sind und in der wir nachhaltigen Erfolg durch die Definition, Umsetzung und Einführung zukunftsweisender Methoden, Strategien und Lösungen vorzuweisen haben. Unser Wissen setzen wir beratend ein.

Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereiches Systems & Processes suchen wir eine/n

Senior Consultant - Computerized Systems Validation (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich Prozess- und Systemvalidierung in Clinical R&D, Regulatory Affairs und/ oder Quality in der pharmazeutischen Industrie
  • Sie weisen bereits überzeugende Projekterfolge bei der Validierung regulatorischer Prozesse und entsprechender Systemlösungen vor.
  • Sie beherrschen sowohl die Konzeption als auch die Umsetzung von Validierungsmaßnahmen mit Schwerpunkt in Research & Development (R&D) und für angrenzende regulatorisch relevante Business Lösungen.
  • Sie moderieren, dokumentieren und präsentieren Ergebnisse im direkten Dialog mit unseren Kunden.
  • Sie übernehmen Verantwortung für Ihre Aufgaben und führen diese selbständig zu den vereinbarten Ergebnissen


Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich z.B. Biologie, Chemie, Pharmazie, Bioinformatik, Informatik o.ä. mit einem Bachelor, Master oder einer Promotion erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben in mehreren Projekten Erfahrung in der Computersystemvalidierung (CSV) gesammelt.
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von Validierungsplänen und deren Umsetzung und verstehen es, in einem Umfeld konkurrierender Interessen tragfähige Lösungen herbeizuführen und umzusetzen.
  • Sie verfügen idealerweise über gute Kenntnisse der Prozesse und Systeme innerhalb der Life Sciences Industrie mit dem Schwerpunkt auf R&D, Regulatory Affairs und/ oder QA
  • Sie verfügen über fundierte praktische Erfahrungen bei der Anwendung relevanter Regularien und verstehen es, hieraus praktikable Maßnahmen nach GAMP5 abzuleiten.


Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine individuelle Weiterentwicklung, methodisches und fachliches Coaching durch unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.
  • Wir bieten spannende Projekte und bereichernde Herausforderungen in einem interessanten Marktsegment mit hochkarätigen Kunden.
  • Sie arbeiten in einem international geprägten Umfeld und gehören zu einem hochmotivierten und exzellenten Team.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, „State of the Art“ Technologie für die vernetzte Zusammenarbeit in einer virtuellen Organisation, eine leistungsorientierte Vergütung, Fairness, Offenheit, Freiraum für Individualität, regelmäßige Team-Events, Schulungen und eine Menge Freude an der Arbeit.

 

Ihre Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. relevanten Zeugnissen an Tore Bergsteiner, e-Mail: recruiting@main5.de.

MAIN5 GmbH & Co. KGaA https://www.main5.de | Schumannstr. 27 | 60325 Frankfurt am Main
info@main5.de | T +49 (0) 69 . 505 027 228 | F +49 (0) 69 . 505 027 229

Principal Business Process Manager in Pharma (m/w)

Die MAIN5 GmbH & Co. KGaA ist ein unabhängiges und erfolgreiches Management Consulting Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Wir lösen nachhaltig und zuverlässig Schlüsselthemen unserer Kunden, die jeweils von hoher Relevanz im wachsenden internationalen Wettbewerb sind.

Unser Fokus liegt auf führenden Unternehmen aus dem Life Science Bereich. Das ist die Branche, in der wir zu Hause sind und in der wir nachhaltigen Erfolg durch die Definition, Umsetzung und Einführung zukunftsweisender Methoden, Strategien und Lösungen vorzuweisen haben. Unser Wissen setzen wir beratend ein.

Zur Verstärkung unserer Geschäftsbereiche Process & Data Management in der pharmazeutischen Industrie suchen wir eine/n

Principal Business Process Manager in Pharma (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten unsere Kunden aktiv bei der Konzeption, Entwicklung und Einführung BPM basierter Qualitätsmanagement Systeme.
  • Dabei unterstützen Sie unsere Kunden durch Ihre tiefgreifenden Kenntnisse im Bereich der Geschäftsprozessoptimierung und -modellierung und dem Quality Management in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere in den Bereichen Forschung und Entwicklung.
  • Sie führen die QM basierten BPM Vorhaben unserer Kunden unter Berücksichtigung von Qualitäts-, Kosten- und Terminanforderungen durch.
  • Die verfahrensorientierte Einbindung aller Betroffenen gehört genauso zu Ihren Aufgaben wie die Beratung von Führungskräften sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer natur- oder ingenieurswissenschaftlichen Disziplin.
  • Sie haben bereits überzeugende Berufserfahrung bei der Geschäftsprozessmodellierung und Umsetzung von QM Strategien in der pharmazeutischen Industrie gesammelt.
  • Sie haben ein tiefes Verständnis für die regulierten Prozesse in der pharmazeutischen Industrie und sind vertraut mit regulatorischen Anforderungen und können hier beratend unterstützen.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Organisationsentwicklung und dem Geschäftsprozessmanagement sowie deren Einführung in Unternehmen.
  • Sie verstehen es, in einem Umfeld konkurrierender Interessen tragfähige Lösungen herbeizuführen und im Rahmen Ihres Mandats umzusetzen.
  • Ihre Moderations- und Präsentationsmethoden wenden Sie souverän und überzeugend an.
  • Sie verfügen über einen gereiften Werkzeugkasten an Methodiken und Vorgehensweisen um in Workshop-Szenarien allgemein akzeptierte Ergebnisse herbeizuführen.
  • Sie sind empathisch und haben eine hohe soziale Kompetenz. Sie verfügen über ein hohes Qualitätsbewusstsein und Kundenorientierung.
  • Sie arbeiten selbstständig ebenso gern und gut wie im Team und sind reisebereit.

 

Unser Angebot:

  • Eine spannende Herausforderung in einem interessanten und stetig wachsenden Marktsegment mit einem erstklassigen Kundenumfeld.
  • Sie arbeiten in einem professionellen Umfeld und gehören zu einem hochmotivierten und exzellenten Team.
  • Individuelle Weiterentwicklung und kontinuierliches Coaching durch einen Managing Partner.
  • Vielversprechende Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen.

 

Ihre Bewerbung:

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. relevanten Zeugnissen an Tore Bergsteiner, e-Mail: .

Senior Consultant - Life Science Systems & Processes (m/w/d)

Die MAIN5 GmbH & Co. KGaA ist ein unabhängiges und erfolgreiches Management Consulting Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Wir lösen nachhaltig und zuverlässig Schlüsselthemen unserer Kunden, die jeweils von hoher Relevanz im wachsenden internationalen Wettbewerb sind.

Unser Fokus liegt auf den führenden Unternehmen aus dem Life Science Bereich. Das ist die Branche, in der wir zu Hause sind und in der wir nachhaltigen Erfolg durch die Definition, Umsetzung und Einführung zukunftsweisender Methoden, Strategien und Lösungen vorzuweisen haben. Unser Wissen setzen wir beratend ein.

Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereiches Systems & Processes suchen wir eine/n


Senior Consultant eDMS / ECM in Life Science Systems & Processes (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Als Senior Consultant beraten Sie unsere Kunden bei der Analyse und Definition neuer Geschäftsprozesse, sowie der Auswahl und Realisierung von IT-System Lösungen im Umfeld mittlerer bis großer eDMS/ECM Projekte.
  • Sie arbeiten dabei primär im Bereich der Life Sciences Industrie und beraten unsere Kunden bei der Einhaltung von Compliance Anforderungen im Kontext der IT-gestützten Geschäftsprozesse.
  • Hierbei übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Aufgaben und führen diese selbständig zu Ergebnissen, diese dokumentieren und präsentieren Sie im direkten Dialog mit unseren Kunden.
  • Sie erwerben mittels „Training on the Job“ weitreichende Kenntnisse der Branche und ihrer spezifischen Anforderungen.
  • Sie kommunizieren täglich in einem internationalen Umfeld und bringen dafür sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift mit.


Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich z.B. Biologie, Chemie, Pharmazie, Bioinformatik, Informatik o.ä. mit einem Bachelor, Masters oder einer Promotion erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Realisierung von Softwareprojekten im Bereich eDMS / ECM / Content Services vorzugsweise auf der Technologiebasis von EMC²-Documentum / Opentext oder vergleichbarer Systeme.
  • Sie weisen bereits überzeugende Projekterfolge bei der Definition, Moderation, Auswahl und Einführung von Geschäftsprozessen und geeigneter IT Lösungen vor.
  • Sie haben Spaß an neuen herausfordernden Aufgaben, in einem komplexen Umfeld, reisen gerne in der D-A-CH Region und verfügen über sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit in Deutsch und Englisch.
  • Sie haben eine hohe soziale Kompetenz und arbeiten gerne ergebnisorientiert im Team.


Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine individuelle Weiterentwicklung und sowohl fachliches als auch methodisches Coaching durch unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in einem nachweislich dynamisch wachsenden Unternehmen.
  • Wie bieten spannende Projekte und bereichernde Herausforderungen in einem interessanten Marktsegment mit hochkarätigen Kunden.
  • Sie arbeiten in einem international geprägten Umfeld und gehören zu einem hochmotivierten und exzellenten Team.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, „State of the Art“ Technologie für die vernetzte Zusammenarbeit in einer virtuellen Organisation, eine leistungsorientierte Vergütung, Fairness, Offenheit, Freiraum für Individualität, regelmäßige Stammtische, Team-Events und eine Menge Spaß und Freude an der Arbeit.

 

Ihre Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. relevanten Zeugnissen an Tore Bergsteiner, e-Mail: recruiting@main5.de.

MAIN5 GmbH & Co. KGaA https://www.main5.de | Schumannstr. 27 | 60325 Frankfurt am Main
info@main5.de | T +49 (0) 69 . 505 027 228 | F +49 (0) 69 . 505 027 229